Startseite
Über mich
Aufläufe & Gratins
Aufstriche
Beilagen
Bratlinge und Burger
Champignonburger
Erbsenbratlinge
Gemüseburger
Kichererbsenburger
Knoblauchburger
Kräuter-Körner-Bratlinge
Lauchburger
"Mac n Cheese"-Burger
Möhrengemüse-Burger
Pilzburger
Pilz-Walnuss-Bratlinge
QuinoaReisLinsenBurger
Rosenkohlburger
Spinatburger
Topinambur-Möhren-Puffer
Brot, Gebäck, Kuchen
Fingerfood und Co.
Fleischlose Alternativen
Frühstücksideen
Gemüsegerichte
Käsealternativen und Co.
Krusten und Schmelze
PRKCo
Salate
Saucen und Dipps
Snacks und sowas
Süßes
Rezeptanleitungen
English Version
Fragen und Antworten
Tipps und Tricks
Meine Bilder und Musikstücke
Gästebuch
Maulwurfs Kochbuch
Referenzen
Empfehlenswertes
Disclaimer & Impressum
Blog


Zutaten:

je ca. 300 g Topinambur und Möhren, grob geraspelt
1 gehackte Zwiebel
2 EL Sojamehl
2 EL Weizenmehl
Pfeffer, Salz, Paprika rosenscharf, Muskatnuss
Öl

Die Topinambur, Möhren und Zwiebel vermischen, gut Salzen und 20 Minuten ziehen lassen. Danach die Raspeln gut ausdrücken. Mit Pfeffer, Paprika und Muskat würzen und mit den Mehlen verkneten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech werden ca. 6 Puffer geformt und mit Öl beträufelt. Bei ca. 220°C (Umluft) im Backofen krusprig braun backen, dabei einmal wenden.

Die Puffer schmecken wunderbar mit einem Sojajoghurt-Schnittlauch-Dipp